Die Welt zwischen zwei Filmrollen

 

Über Uns

Die unverbrüchliche Begeisterung für anspruchsvoll-unterhaltsames Kino mit ästethischem Niveau, treibt uns an Geschichten, für ein interessiertes Publikum zu entwickeln. 

 

Gerne kann man uns Stoffideen zusenden!

Philosophie

Ambrosia - der Nektar der Götter, ein längst untergegangener Staat in Italien, ein Asteroid, Merlins Großmutter, der Hund des „Briefträgers Müller“… 

Der Name Ambrosia stammt aus der griechischen Mythologie und bedeutet so viel wie „Der Nektar der Götter“. Seit jeher als Synonym für alles Schöne verwendet, heißt es, daß die Unsterblichkeit der Götter von diesem Nektar rührt. Wer unsterblich ist, braucht keine Nahrung, ebenso wie Filme für Menschen keine Lebensnotwendigkeit sind. 
Doch was wäre das Leben ohne Geschichten, die in schönen, lebendigen Bildern erzählt werden?

Ambrosia will Filme machen, die mit Liebe zum Detail und mit Humor vom Leben erzählen.