Dokumentarfilm

Regie        Halina Dyrschka
Kamera     Alicja Pahl / Luana Knipfer
Schnitt  
    Mario Onrias

 

Status

In Postproduktion

 

Jenseits des Sichtbaren

- das Universum der Hilma af Klint (AT), 80 min.

Verkannt & verschwiegen, erschüttert Hilma af Klint gerade die Kunstwelt mit ihrem überwältigenden Werk und wirft dabei universelle Fragen auf. Fragen die uns mitten ins Leben hinein führen...
In das Leben der Hilma af Klint, die revolutionäre Zeit um 1900, sowie die Aufdeckung eines Skandals. Dies ist die Entdeckung eines Oeuvres mit mehr als 1500 Bildern und ein Universum zukunftsweisender Gedanken.

Förderung

               

 

Sponsored by

syrisch-deutsche Koproduktion


Script/ Regie:
  Waref Abu Quba und Kevork Mourad

Status

in Produktion

Robert-Bosch-Filmpreis 2016

 

4 Acts For Syria

Animation, ca. 10 min.

Eine Reise in die Geschichte Syriens erzählt in 4 Akten: von den Anfängen der Kultur, über den Wahnsinn heutzutage bis zu einem hoffnungsvollen Ende.

Förderung

 

nach dem gleichnamigen Roman von Klaus Kordon

Buch/ Regie:  Halina Dyrschka

Kamera:         Alicja Pahl

Status

Vorproduktion

 

Die Flaschenpost

Kinderfilm, 90 min.

Eigentlich hatte Matze gehofft seine Flasche würde mindestens bis nach Australien schwimmen. Als ihm aber Lika aus Westberlin antwortet, wird das Ganze viel aufregender als gedacht, denn dieser Teil der Stadt ist für ihn unbekannt wie ein fernes Land - und verboten noch dazu.
Doch wie soll man sich kennenlernen, wenn eine Mauer die Stadt durchteilt? Und wie sollen die beiden Kinder sich treffen, ohne daß ihre Eltern es merken?

Die Geschichte von Matze und Lika im geteilten Berlin der 80er Jahre, erzählt auf charmant-amüsante Weise von der Ungeheurlichkeit einer geteilten Stadt und von einer grenzenüberwindenden Freundschaft über die Berliner Mauer hinweg.

Förderung

  und BKM